Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. 

Entwicklung Nachwuchsleistungssport / Duale Karriere

Deine Duale Karriere

Mit der Entscheidung, neben deiner schulischen Laufbahn dich deiner Sportart professionell zu widmen, wagst du den ersten Schritt in deine persönliche Duale Karriere. Das richtige Gleichgewicht zwischen Schule und Leistungssport verhilft dir nicht nur zu einem Ausbildungsabschluss, sondern bildet auch die Basis für eine erfolgreiche Karriere im Spitzensport.

Julia Lotz, Klettern, Nachwuchskompetenzzentrum Tirol
Julia Lotz, Klettern, Nachwuchskompetenzzentrum Tirol Foto: © Verband Österreichischer Nachwuchsleistungssportmodelle
Tim Wafler, Radsport, Österreichisches Leistungssport-Zentrum Südstadt
Tim Wafler, Radsport, Österreichisches Leistungssport-Zentrum Südstadt Foto: © Verband Österreichischer Nachwuchsleistungssportmodelle

Duale Karriere als Basis für spitzensportliche und berufliche Erfolge

Beginnend im Alterssegment 14 bis 19 Jahre werden österreichische Nachwuchstalente bei der Vereinbarkeit des Leistungssports mit der schulischen Ausbildung unterstützt und im Rahmen der Dualen Karriere in österreichischen Nachwuchskompetenzzentren oder Spezial-Schulmodellen sportwissenschaftlich und schulisch begleitet.

Das Förderprogramm „Entwicklung Nachwuchsleistungssport / Duale Karriere“ umfasst die Unterstützung der Nachwuchskompetenzzentren, der Spezial-Schulmodelle sowie des Verband Österreichischer Nachwuchsleistungssportmodelle und bildet die Grundlage um die Duale Karriere junger Talente zu ermöglichen und sie auf zukünftige spitzensportliche Erfolge vorzubereiten. Basis dafür ist die enge Zusammenarbeit des BMÖDS, des BMBWF und der Länder mit anerkannten österreichischen Nachwuchsleistungssportmodellen sowie den Bundes- und Landes-Fachverbänden, Vereinen und Zellen.

Durch die enge Zusammenarbeit wird das Generalziel, die nachhaltige, individuelle, interdisziplinäre und sportwissenschaftliche Begleitung sowie eine umfassende Trainingsumfeldbetreuung im Verbund Ausbildung und Leistungssport durch ausgewiesene Fachleute im Nachwuchsleistungssport gewährleistet. Gleichzeitig erhalten junge Talente eine behutsame und entwicklungsgerechte Vorbereitung auf sportliche Spitzenleistungen bei Gewährleistung eines optimalen Ausbildungsabschlusses.