Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. 

Spezial-Schulmodelle

Lisa Hirner, Nordische Kombination
Lisa Hirner, Nordische Kombination, Nordisches Ausbildungszentrum Eisenerz Foto: © OSV, Derganc
Marcus Stangl, Biathlon, Nordisches Ausbildungszentrum Eisenerz
Marcus Stangl, Biathlon, Nordisches Ausbildungszentrum Eisenerz Foto: © Wolfgang Stangl

Das Förderprogramm „Entwicklung Nachwuchsleistungssport / Duale Karriere“ umfasst unter anderem auch die Förderung der österreichischen Spezial-Schulmodelle für Sommer- und Wintersportarten. In den Spezial-Schulmodellen werden junge Nachwuchstalente sowohl sportartspezifisch als auch allgemein sportwissenschaftlich betreut.

Spezial-Schulmodelle Wintersport

Schigymnasium Stams (ORG für Leistungssport 5-jährig, HAS für Leistungssport 4-jährig)

Ansprechpartner: Mag. Arno Staudacher (Schulleiter), a.staudacher@schigymnasium-stams.at
www.schigymnasium-stams.at

 Ski-Akademie Schladming (HAK für Leistungssport 6-jährig, HAS für Leistungssport Ski 4-jährig)

Ansprechpartner: Mag. Franz Schaffer (Schulleiter + sportlicher Leiter), franz.schaffer@schladming.org
www.schladming.org

Schigymnasium Saalfelden (BG/BRG/HIB 5-jährig)

Ansprechpartner: Mag. Rainer Stöphasius (Sportkoordinator Schule), office@schigymnasium.at
www.schigymnasium.at

Nordisches Ausbildungszentrum Eisenerz (Leistungssport und Lehre)

Ansprechpartner: Mag. Christian Schwarz (Geschäftsführer und sportlicher Leiter), office@naz-eisenerz.at
www.naz-eisenerz.at

Spezial- Schulmodelle Sommersport

Österreichisches Leistungs-Zentrum Südstadt (mit Anbindung Liese-Prokop-Privatschule)

Ansprechpartner: Mag. Wolfgang Moser (Geschäftsleitung ÖLSZ), wolfgang.moser@oelsz.at
www.oelsz.at